Ausstellungen | Veranstaltungen | Mitgliedschaft | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Home |
 
 

























 

Am Markt 1
30900 Wedemark OT Bissendorf


Telefon 05130 9549853
Fax 05130 790280
E-Mail info@imago-kunstverein.de
 

Liebe Mitglieder, liebe Kunstfreunde,

herzlich willkommen auf der Homepage des imago Kunstverein Wedemark.
Haben Sie weiterhin Freude und Interesse an unseren  kulturellen Veranstaltungen.

Mittlerweile zeigt der Herbst mit Regen und Kühle seltener sein goldenes, sondern immer häufiger sein graues Gesicht.
Was liegt da näher, als bei anregenden Ausstellungsbesuchen und bei einer gemütlichen Lesung das Grau zu vertreiben:

Als letzte Ausstellung in diesem Jahr zeigen wir Ihnen "Holzschnitte und Zeichnungen" von Abi Shek. Mit einer Performance und Lesung führt die Schauspielerin und Ehefrau Katja Ritter in sein Werk ein.

Wir laden Sie auch dieses Jahr wieder zu einem literarischen Abend ein:

Professor Wolfgang Menzel trägt Gedichte und Geschichten vor über die Herbst- und Vorweihnachtszeit: Besinnliches und Fröhliches - vom Tod und vom Leben, vom Trauern und Feiern. - Texte von Brecht, Claudius,Fontane, Hesse, Ricarda Huch, Mascha Kalénko, Kästner, Morgenstern, Rilke, Tucholsky und vielen anderen - auch einiges aus der eigenen Feder.
Begleitet wird er dabei wieder von Miroslav Grahovac am Akkordeon.Dazu können Sie einen guten Tropfen Wein genießen.


Der Literaturkreis, geleitet von Professor Wolfgang Menzel, findet letztmalig  am Dienstag, den 4. Dezember in 2018,um 19.30 Uhr statt, mit der Besprechung des Romans von Monika Maron, Munin oder Chaos im Kopf.

Wie immer sind Gäste herzlich willkommen.

Zum festen Bestandteil jeder Ausstellung gehören wieder eine KinderKunstführung, ein Künstlergespräch und die Finissage.


Detaillierte Infos zu allen Veranstaltungen finden Sie unter den entsprechenden Rubriken.


Wir freuen uns auf Sie!

Es grüßt Sie herzlichst                                                             
Ihr imago-Team

                                                                                                                                                                                             PS: Sagen Sie es Ihren Freunden weiter! Und bringen Sie unbedingt zu allen Ausstellungen und Veranstaltungen Ihre Kinder und Enkel mit!