| Ausstellungen | | Veranstaltungen | | Mitgliedschaft | | Kontakt | | Impressum | | Home
| Archiv |
 

Künstlerfoto
TetraPack - Annemarie Strümpfler - Laila Seidel - Martin Koroscha - Johann Büsen


TetraPack - Gemeinschaftsarbeit


TetraPack - Gemeinschaftsarbeit bei imago

Alle aktuellen Ausstellungen:

„Bilder. 1956 - 2018“

Ausstellungen
   
„TetraPack 5.0“
  Fotos zur Eröffnung

Malerei/Fotografie/Digitalart

Eröffnung:
29.01.2012, 12:00 Uhr

Einführung:
Annika Ulrich

Diese Ausstellung wird gefördert von:


Dauer:

31.01.2012 - 11.03.2012

Öffnungszeiten während der Ausstellung:

Dienstag - Freitag 11 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Samstag 11 - 13 Uhr und 15 - 17 Uhr
Sonntag 15 - 17 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Eröffnung: Sonntag, 29. Januar, 12.00 - 15.00 Uhr
Künstlergespräch: Sonntag, 12. Februar, 15.00 - 16.00 Uhr
Finissage: Sonntag, 11. März, 15.00 - 17.00 Uhr





Fotos zur Eröffnungsveranstaltung:

...alle vier Künstler ...setzen auf Figuration, nicht auf Abstraktion,...alle vier Künstler schaffen in ihren Werken neue Räume, Räume ganz unterschiedlicher Art. Als weitere Stichworte: Kühle, Verfremdung, Entfremdung...Das Individuelle wird in allen Arbeiten zurückgenommen...
Bärbel Schönbohm (aus der Eröffnungsrede vom 22. 02.08 Kunstsalon Leuwer)

TetraPack: Was heißt das? Erst einmal steckt die Zahl Vier in dem Wort, dann aber auch Verpackung, und da wären wir schon bei einer Gemeinsamkeit: Das Künstlerquartett befasst sich vorzugsweise mit einer Welt, die von Medien geprägt ist. Auch das 5.0 im Ausstellungstitel lässt sich ja so lesen. Nun ist die Erkenntnis, dass unsere Gegenwart medial bestimmt ist, nicht überraschend. Doch die vier aus Bremen haken in der Motivauswahl und in ihren Kompositionsauffassungen ganz explizit an Medienbildern und der Ästhetik einer ins Bildschirmformat gerückten Wirklichkeit an. Bei diesem gemeinsamen Anknüpfungspunkt werden aber auch zugleich die Unterschiede deutlich. Denn die TetraPack-Künstler sind auf verschiedene Weise von den Medien geprägt und diesen kritisch bis kreativ verbunden....
Dr. Rainer Beßling (aus der Eröffnungsrede zu "TetraPack 2.0" in der Galerie N in Nienburg am 27.02.2009)


TetraPack - Annemarie Strümpfler - Laila Seidel - Martin Koroscha - Johann Büsen

Internet: www.tetrapack.kulturserver.de

Die Künstlergruppe TetraPack wurde 2007 in Bremen gegründet und besteht aus Johann Büsen (Digitalart), Martin Koroscha (Malerei, Fotografie), Annemarie Strümpfler (Malerei, Fotografie) und Laila Seidel (Malerei). Johann Büsen lebt und arbeitet inzwischen in Berlin, Annemarie Strümpfler auch in Frankreich. Alle vier arbeiten an ganz unterschiedlichen Orten, mit unterschiedlichen künstlerischen Mitteln und Ausdrucksformen und verfolgen ihren eigenen künstlerischen Weg. Mit TetraPack kommt es immer wieder zu gemeinschaftlichen Auftritten und Kunstaktionen. Aktuell arbeiten sie an dem Projekt “down under up over connected“, einer gemeinsamen Arbeit über eine große räumliche Distanz – Deutschland, Frankreich, Australien.  In der Ausstellung „TetraPack 5.0“ werden neben den  einzelnen Künstlerpositionen auch Zwischenergebnisse dieses Projektes gezeigt.

 






 

Kontakt: Martin Koroscha Tel. 0421 / 27 60 355


Ausstellungen:

 

2008 "TetraPack". Kunstsalon Leuwer, Bremen
2009 "TetraPack 2.0". Galerie N, Nienburg.
2010 "TetraPack 3.0". Galerie 149, Bremerhaven
2010 "Berlin for Haiti". Little Haiti Cultural Center, Miami/Florida (B)
2010 "Mail-Art-Projekt". TUFA, Trier (B)
2011 "TetraPack 4.0". Atelier[hof]Galerie, Bremen
2012 „TetraPack 5.0“ imago-Kunstverein Wedemark