Ausstellungen | Veranstaltungen | Mitgliedschaft | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Home
| Archiv |
 


Raumsicht, 2009, Digitaldrucktapete, 280 x 480 cm

Alle aktuellen Ausstellungen:

„Abi Shek“

Ausstellungen
   
„Christian Grohn "FREI - RAUM"“
  Fotos zur Eröffnung

Digitale Fotografie

Eröffnung:
15.08.2010, 12:00 Uhr

Einführung:
Dr. phil.habil. Beatrix Nobis, Hildesheim

Diese Ausstellung wird gefördert von:


Dauer:

15.08.2010 - 19.09.2010

Öffnungszeiten während der Ausstellung:

Dienstag - Freitag 11 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Samstag 11 - 13 Uhr und 15 - 17 Uhr
Sonntag 15 - 17 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Künstlergespräch: Sonntag, 29. August 2010, 16.00 Uhr
Finissage:               Sonntag,19. September 2010, 16.00-17.00 Uhr

Zum 15-jährigen Bestehen des imago Kunstvereins eine Hommage der besonderen Art: Christian Grohn lenkt mit seinen großformatigen Digitaldrucken das Augenmerk auf das "Eigentliche" dieses Raums: Ein Plädoyer für die notwendigen Freiräume der Kunst in einer Zeit, in der diese Räume zunehmend in ihrer Existenz bedroht sind.


Der zur Ausstellung erscheinende Katalog bildet alle Arbeiten ab und enthält neben einem Einführungstext von Dr.phil.habil. Beatrix Nobis.
Er ist zum Preis von 7,00 Euro in der Ausstellung oder über den imago Kunstverein erhältlich.





Fotos zur Eröffnungsveranstaltung:


"Meine Intention ist generell darauf gerichtet, künstlerische Impulse in die Welt des Alltags hineinfließen zu lassen, den Dingen und Situationen die Selbstverständlichkeit zu nehmen, mit der wir sie zu betrachten gewohnt sind und hierdurch Möglichkeiten für neue Sichtweisen zu eröffnen.
 
Hierfür bediene ich mich ungewöhnlicher Methoden, Herangehensweisen, Themen und Materialien aus „kunstfernen“ Bereichen. So kann sich eine Bushaltestelle, eine Parkbank, ein Bauschild oder der Sinnspruch an einem alten Fachwerkhaus, um eine Arbeit in Mellendorf zu nennen, bei näherem Hinsehen als etwas anderes herausstellen, als es auf den ersten Blick zu sein scheint.
 
Mit diesem Überraschungseffekt, der auf einen Erkenntnisgewinn beim Betrachter abzielt, arbeite ich auch bei dem Projekt „FREI-RAUM“ für den Imago Kunstverein.
Der Kunstraum verschmilzt hierbei durch die fotorealistischen Projektionen auf Tapeten im Maßstab 1:1 mit seiner Umgebung und wird selbst zum Exponat.
 
Die Titel der Arbeiten und die begleitenden Texte im Katalog sind ein Angebot an die Betrachter/innen für ihre jeweils eigenen Deutungen. Dem Katalog kommt insofern eine besondere Bedeutung zu, als die Arbeiten selbst mit dem Ende der Ausstellung zerstört werden.
 
Im Jahr 15 des Imago Kunstvereins verbinde ich mit diesem Projekt ein Plädoyer für die notwendigen Freiräume der Kunst – in einer Zeit, in der diese Räume zunehmend in ihrer Existenz gefährdet sind." 
 
 
Christian Grohn, im Januar 2010
 
 
 
 
 
 
 
 


Christian Grohn

1953
in Celle geboren
 
Studium der freien Kunst an der Fachhochschule Hannover, u.a. bei Heinrich Riebesehl, Abschluß: Designer (grad.)
 
Anschliessend Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Romanistik an der Universität in Hamburg,
Promotion zum Dr. phil.
1986-89
wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sprengel Museum Hannover
1990-93
Geschäftsführer des Deutschen Werkbundes Niedersachsen/Bremen
Als Kurator Konzeption und Durchführung von Ausstellungen im
 In - und Ausland
1999
Wiederaufnahme der freikünstlerischen Arbeit
2000-04
Mitglied der Gruppe Netzwerk
seit 2008
Mitglied der Gruppe 7
 


Ausstellungen:
 
2002-05
Zinnober Kunstlauf
2003
„Basics“, Städtische Galerie Kubus, Hannover
 
Galerie Box 2, Hannover ( E )
2004
„zug um zug“, Spardabank, Hannover
 
Roß`sche Villa, Städtische Galerie, Celle
2004-05
„Wintergärten III“, Hannover
2005
Buchhandlung Weiland, Hannover
2005-06
„Gut bedacht“, Kunstverein imago, Wedemark
2006
„Straßengalerie“, Städtische Galerie, Lehrte
2007
„Figurale“, Herrenhäuser Gärten Hannover
2008-09
„Wintergärten IV“, Hannover
2009
„Schillernde Bücher“, Kunstverein imago, Wedemark
 
„Durchblicke“, Meerkunstraum, Festungsinsel Wilhelmstein
2010
Kunstverein imago, Wedemark ( E )