Ausstellungen | Veranstaltungen | Mitgliedschaft | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Home
| Archiv |
 

Künstlerfoto
Prof. (YU) Manfred Zimmermann




Alle aktuellen Ausstellungen:

„Abi Shek“

Ausstellungen
   
„»SICHTWEISEN« “
  Fotos zur Eröffnung

FOTOGRAFIEN

Eröffnung:
07.07.2009, 13:56 Uhr

Einführung:
Prof. Gerd Winner, Liebenburg

Diese Ausstellung wird gefördert von:


Dauer:

08.02.2009 - 22.03.2009

Öffnungszeiten während der Ausstellung:

Dienstag - Freitag 11 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Samstag 11 - 13 Uhr und 15 - 17 Uhr
Sonntag 15 - 17 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Künstlergespräch mit Manfred Zimmermann am Sonntag, den 8. März 2009 im imago Kunstverein. Beginn ist um 15 Uhr. Die für 15 Uhr angekündigte Führung in der Bissendorfer St. Michaelis Kirche findet nach dem Künstlergespräch statt.





Fotos zur Eröffnungsveranstaltung:

Manfred Zimmermann ist ein Neugieriger, einer mit Technikbegeisterung und Kreativität. Diese Eigenschaften zu bündeln, gibt ihm Einblicke.
Diese Einblicke sind in den allermeisten Fällen zunächst einmal relativ profan. Ein Getriebe, elektronische Schaltungen, Kabel, Schrott, Metallbarren, Zementsäcke sind im Prinzip technische Texturen, die aus normaler Sicht eher unfotogen, monoton, ja langweilig erscheinen.
Gerade in der Abstraktion, in der Zimmermann eigenen Fokussierung, gelingt es ihm, Ingenieurleistung ästhetisiert, manchmal sogar dramatisiert, in Szene zu setzen, den Dingen Tiefe bis in die Struktur und Licht bis in den Kern zu geben.

Hans Ulrich Müller, Diplom-Designer


Prof. (YU) Manfred Zimmermann

Internet: www.euromediahouse.de

1947 
geboren in Hannover

1969 
Meisterprüfung, Bundesfachschule für Fotografie in Hamburg

1970 
eigenes Studio für Werbe- und Industriefotografie

1972 
Akademie f. Absatzwirtschaft Niedersachsen e.V., Ausbildung zum staatl. geprüften Kommunikationswirt

1973 
Goldmedaille vom Institut für Betriebswirtschaft

1975 
Gründung der Fotogalerie Z in Hannover

1979 
Europäischer Meister der Fotografie, Europhot

1980 
Deutscher Wirtschaftsfotopreis, verliehen vom Bundeswirtschaftsminister

1981 
Berufung i. d. Deutsche Gesellschaft für Photographie

1998 
Goldmedaille der Chinesischen Nationalen Sammlung für Fotografie

1999 
Ernennung zum ersten Deutschen Portrait-Designer von der Zeitschrift Designers Digest

2000 
Niedersächsischer Staatspreis für das gestaltende Handwerk vom Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Technologie und Verkehr

2001 
Grand Prix der Photographie verliehen von der »European Academy for Photography«, Belgrad

2003 
Verleihung der Professur von der IVAS Akademie für Bildende Künste, Belgrad (Association of Independent Professional Photographers of South East Europe)

2006 
Nikola-Tesla-Medaille IVAS Akademie für Bildende Künste, Belgrad


Ausstellungen:
(AUSWAHL)

2009   
»MENSCH UND ARBEIT«,
St. Michaeliskirche, Bissendorf;
»L‘ART SACRÉ – LITURGISCHE RÄUME«
Winner · Zahlten · Zimmermann
Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim

2008   
»STRASSE DES FRIEDENS – STRASSE DER SKULPTUREN«
Haesler Haus Celle;
»MENSCHEN IN DER ARBEITSWELT«,
SHD Andernach

2006/7
»VENEZIA VENICE VENEDIG VENISE«
Mordmüller · Winner · Zimmermann
Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Haesler Haus Celle, Palazzo Albrizzi Venedig,Italienisches Konsulat Bremen;

»INDIANER IN PARAGUAY«
Museum für Völkerkunde Hamburg

2005   
»DETROIT – ANSICHTEN EINER STADT«
Congress Union Celle;
»DAS KOSOVO – IMPRESSIONEN EINES ZERRISSENEN LANDES«
Niedersächsischer Landtag, Hannover

2004/5
»DAMIT DAS LACHEN EINE ZUKUNFT HAT«
Wanderausstellung in Danzig, Krakau, Warschau


Zahlreiche weitere Ausstellungen im In- und Ausland;
Werke im Besitz von Sammlungen, Instituten und
Industrie unternehmen