Ausstellungen | Veranstaltungen | Mitgliedschaft | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Home
| Archiv |
 

Künstlerfoto
Frank Popp


Alle aktuellen Ausstellungen:

„Everything is for the best in the best possible world“

Ausstellungen
   
„Frank Popp“
  Fotos zur Eröffnung

Sammlungstafeln, Objekte und Figuren mit Ɯberraschungen

Eröffnung:
07.07.2009, 13:56 Uhr

Einführung:
Professor Hans Burkardt, Hannover


Dauer:

03.11.2002 - 24.11.2002

Öffnungszeiten während der Ausstellung:

Dienstag - Freitag 11 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Samstag 11 - 13 Uhr und 15 - 17 Uhr
Sonntag 15 - 17 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

-





Fotos zur Eröffnungsveranstaltung:

Führungen mit Frank Popp
Sonntag, den 10. 11.02
Sonntag, den 24. 11.02

Zur Ausstellung erscheint eine Serienfigur


Frank Popp

Außer der Geburt 1941 in Königsberg, der Flucht nach Mittel- und weiter nach Westdeutschland, der romanhaften, schönen Kindheit und Schulzeit in Gotha, Bad Homburg v.d.H. und Bonn, dem Architekturstudium an der Technischen Hochschule Aachen, der Lehre und Assistenz bei dem Maler und Objektkünstler Professor Hubert Berke, der wissenschaftlichen Assistenz bei dem Architekturprofessor Gottfried Böhm, der Heirat und zweifachen Vaterschaft, der Berufung an die Fachhochschule Hannover als Professor für Kunst und Design, den zahlreichen Einzelausstellungen und Beteiligungen seit 1984 im In- und Ausland und der jüngsten Ausstellung im Kunstverein imago ist über das Leben und Werk des Frank Popp noch folgendes erwähnenswert:

Er sammelt seit seinen frühen Jahren, verfügt über eine vieltausendfältige, geordnete Ansammlung von Dingen unserer Zivilisationskultur, zeigt Interessierten gern seine Ateliers, baut nicht nur seine typischen Figuren und Objekte, sondern versucht frei nach Kurt Schwitters immer wieder Beziehungen zu schaffen zwischen möglichst vielen Dingen der Welt, zwischen sich und der Zeit. Dazu benutzt er nicht nur verlorene Schuhabsätze und Handschuhe, Kartoffelstampfer, Babyschnuller und Speiseeis, sondern auch zum Beispiel die protokollierten Fundorte überfahrener Igel auf unseren Straßen...